Menü

Jugendmigrationsdienst

Der Jugendmigrationsdienst ist ein Fachdienst für zugewanderte junge Menschen mit Migrationshintergrund sowie junge Flüchtlinge im Alter von 12 - 27 Jahren, die sich im Asylverfahren befinden oder eine Duldung haben. Der Jugendmigrationsdienst Gelsenkirchen ist zuständig für die Kommunen Gelsenkirchen, Gladbeck und Bottrop.


Wir bieten Orientierungshilfen und unterstützen bei Fragen der sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration sowie auch bei allen persönlichen Fragen und Problemen.


Wir beraten Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, insbesondere in Fragen der Bildung und Ausbildung ihrer Kinder und beteiligen uns aktiv an der Vernetzung der Angebote für Jugendliche in den Sozialräumen. Dabei kooperieren wir mit anderen relevanten Diensten und Einrichtungen. Als Jugendmigrationsdienst nehmen wir eine Anlauf-, Koordinierungs- und Vermittlungsfunktion für die Zielgruppe, junge Menschen mit Migrationshintergrund, wahr und initiieren die interkulturelle Öffnung der Einrichtungen und Dienste in sozialen Handlungsfeldern.


Unsere Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

https://www.jugendmigrationsdienste.de/jmd/gelsenkirchen/


 


Beratungsstellen

Standort Pastoratstraße 6, 45879 Gelsenkirchen

Grazyna Proft
Telefon: 0209 / 389 489 - 71
jmd.proft@meinediakonie.de

Meryem Üstebay
Telefon: 0209 / 389 489 - 72
jmd.uestebay@meinediakonie.de

Fax: 0209 / 389 489 – 78


Aussenstelle Lichtung, Cranger Str. 325, 45891 Gelsenkirchen-Erle
Marina Mirau
Telefon:  0209 / 70250931
jmd.mirau@meinediakonie.de


Anna Dschaak
Telefon: 0209 / 70250932
jmd.dschaak@meinediakonie.de


Sprechstunden: montags, dienstags, donnerstags nach telefonischer Vereinbarung oder per E-Mail



gefördert durch:



Jugendmigrationsdienst

Anschrift: Pastoratstraße 6, 45879 Gelsenkirchen

Jugendmigrationsdienst Standort Crange

Anschrift: Cranger Straße 325, 45891 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 / 70250931
mehr